Winkelecken

How to

Wozu brauche ich die koordinierte Winkel-Ecke?

  • Sollen 2 Winkel-Ecken miteinander vernäht werden, müssen die Nahtzugaben aufeinander abgestimmt werden.

Um weiterer Abhängigkeiten zu vermeiden, sollte die Koordination über ein gemeinsames Mutterteil erfolgen
→ holen Sie dieses auf den Bildschirm

  • Die koordinierte Winkel-Ecke sollte stets für den spitzen Winkel verwendet werden (<90°).
  • Verwendet man die Winkel-Ecke 60 an dieser Stelle, wird die Nahtzugabe zu kurz bzw. passt nicht an die Nahtzugabe des stumpfwinkligen Teils.
  • Beachten Sie die vorgegebene Pick-Abfolge und wechseln Sie bei den letzten beiden Picks in das Mutterteil.