GRAFIS Bekleidungskonstruktion im Webinar lernen

Sie würden gerne an einer Schulung teilnehmen, haben aber keine Möglichkeit uns in unseren Räumlichkeiten zu besuchen? Dann wäre das GRAFIS-Webinar vielleicht genau das Richtige für Sie.

Wir bieten elf Live-Termine zum Erlernen von GRAFIS V12 an.

Zwischen den Live-Terminen stehen Ihnen Videos zur Verfügung, um theoretische Inhalte zu lernen. Dies bietet den Vorteil, dass Sie in Ihrem eigenen Tempo arbeiten können und nicht durch zu viele feste Termine gebunden sind.

Zudem stehen Ihnen detaillierte Unterlagen und Übungen zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie das Gelernte vertiefen können.

16.09.2019 - Termin 01 - Begrüßung & Grundlagen
19.09.2019 - Termin 02 - Maßtabellen & Interaktive Konstruktionen
26.09.2019 - Termin 03 - Modellentwicklung "Rock mit Faltenteil"
10.10.2019 - Termin 04 - Modellentwicklung "Hemdbluse" I
17.10.2019 - Termin 05 - Modellentwicklung "Hemdbluse" II
24.10.2019 - Termin 06 - Modellentwicklung "Jeansrock"
07.11.2019 - Termin 07 - Entwicklung von Bund-Modulen
14.11.2019 - Termin 08 - Modellentwicklung "Asymmetrisches Kleid"
21.11.2019 - Termin 09 - Modellentwicklung "Jeanshose (Herren)"
05.12.2019 - Termin 10 - Grundschnitte selber konstruieren & GRAFIS-Schnittbild im Überblick
12.12.2019 - Termin 11 - GRAFIS-Schnittbild & Fragen und Antworten

Online-Unterricht

Ein Teil des Webinars findet online in einem virtuellen Webinar-Raum statt. Dort sehen Sie den Trainer per Webcam und können sich über Sprach-Chat (VOIP) mit ihm und anderen Teilnehmern unterhalten. In diesem virtuellen Raum präsentiert der Trainer Ihnen die Inhalte und Sie können, wie in einer Schulung, Fragen stellen.

Diese Live-Termine werden überwiegend dazu genutzt, um gemeinsam Modelle zu erarbeiten und zu besprechen.

Lern-Videos

Neben den Live-Terminen stehen Ihnen Videos zur Verfügung um vornehmlich theoretische Inhalte zu lernen. Die Videos werden nach einem Live-Termin freigeschaltet und sollten bis zum nächsten Terminen angesehen werden.

Der Vorteil besteht darin, dass Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können und nicht durch zu viele feste Termine gebunden sind.

Übungen

Selbststudium

Ein weiterer Teil des Webinars ist das Selbststudium. Während Sie dem Online-Unterricht folgen, bleibt wenig Zeit zum Üben. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie in den Stunden und Tagen danach den Inhalt wiederholen. Dazu stehen Ihnen detaillierte Unterlagen zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie das Gelernte vertiefen können.

Persönliches Feedback

Aller Anfang ist schwer; daher ist es möglich Ihre Modelle zur Prüfung einzusenden. Ihr Trainer prüft zwischen den Terminen Ihr Modell und gibt per Video-Botschaft Tipps und Anregungen zur Verbesserung.

Aufzeichnungen ansehen

Wenn Sie etwas nicht verstanden oder behalten haben, können Sie sich die Aufzeichnung der letzten Termine erneut online anschauen. Sollten Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, steht Ihnen diese Möglichkeit ebenfalls zur Verfügung.

Systemvoraussetzungen Webinare

Betriebssystem Windows XP bis Windows 10
Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) bis 10.11 (El Capitan)
Webbrowser Google Chrome ab v39
Mozilla Firefox ab v34
Internet Explorer ab v8
Microsoft Edge
Apple Safari ab v6
Internetverbindung 1 MBit/s oder höher (Breitband empfohlen)
Software GoToMeeting Desktopanwendung, JavaScript aktiviert
Hardware 2 GB RAM oder mehr

Mikrofon und Lautsprecher (Kopfhörer empfohlen)